GEHEIMTIPP BEI ROSSMANN: DIESE ANTI-AGING-SONNENCREME FüRS GESICHT üBERZEUGT

Du willst Falten mildern und gleichzeitig deine Haut vor Sonneneinstrahlung schützen? Dann empfehlen wir diese Anti Aging Sonnencreme von Rossmann.

Für wen eignet sich die Anti Aging Sonnencreme fürs Gesicht von Rossmann?

Du möchtest eine auf natürliche Weise jünger aussehende Haut? Dann solltest du grundsätzlich Sonnencreme verwenden. Sonneneinstrahlung ist der Hauptgrund, warum deine Haut Anzeichen vorzeitiger Hautalterung zeigt. Um dem entgegenzuwirken, kombiniert Garnier Wirkstoffe aus demAnti-Aging mit einem hohen Lichtschutzfaktor. Die Anti-Age Sonnenschutz-Creme mit LSF 50 eignet sich für dein Gesicht optimal, wenn du eine Creme mit einem hohen Lichtschutzfaktor suchst, die gleichzeitig deine Haut jünger aussehen lässt. Die ultraleichte Textur lässt sich problemlos auftragen und verstreichen. Sie bietet dir ein angenehmes Hautgefühl und zieht sehr schnell ein. Suchst du eine Alternative? Dann schau dir die Anti-Age Sonnencreme von Annemarie Börlind bei Amazon an.

Garnier Ambre Solaire Sonnencreme bei Rossmann ansehen

Erfahre in unserem Video, wie du am besten deine Körperbehaarung entfernst:

» Video ansehen:Haarentfernung, 6 Wege zu einer glatten Haut

Welche Inhaltsstoffe hat die Anti Aging Sonnencreme von Rossmann?

Zuerst einmal hat die Garnier Ambre Solaire Anti-Age Super UV Sonnenschutz-Creme einen hohen Lichtschutzfaktor von 50. Damit bietet dir die Sonnencreme fürs Gesicht einen Schutz gegen UVB- und langwellige UVA-Strahlen. Andere Gesichtscremes besitzen meistens nur einen LSF 30, wodurch deine Haut schneller wieder der Sonne ausgesetzt ist. Darüber hinaus ist Hyaluron enthalten, das Falten mildert. Da Hyaluron ein Feuchtigkeitsspeicher ist, durchfeuchtete es deine Haut gut, sodass neue Falten bei regelmäßiger Anwendung gar nicht erst entstehen.

Die Formel mit Vitamin B3 beugt kleine Trockenheitsfältchen vor und strafft die bereits vorhandenen. Vergiss aber nicht auch deinen Körper einzucremen, wenn du in die Sonne gehst. Schau dir dafür unseren Sonnencreme-Test an und schütze auch deine Haare vor der Sonne.

Mit diesen drei Tipps bleibt dein Make-up den ganzen Tag frisch

Sonnenschutz: Das solltest du beachten

Damit du das meiste aus deiner neuen Sonnencreme herausholst und deine Haut den Sommer gut übersteht, verraten wir dir, worauf du noch achten solltest:

Auf den Hauttyp achten: Wie hoch der Lichtschutzfaktor sein sollte, hängt auch davon ab, welchen Hauttyp du hast. Je heller der Hauttyp, desto höher sollte der verwendete LSF sein, während dunklere Hauttypen wegen dem stärkeren Eigenschutz oft auch zu Sonnencreme mit niedrigerem LSF greifen dürfen.

Großzügig auftragen: Damit der volle LSF auch wirklich gilt, solltest du reichlich Creme auf deine Haut auftragen. Im Idealfall cremst du außerdem alle zwei Stunden erneut nach.

Pausen einlegen: Wenn die Haut viel der Sonne ausgesetzt ist, bedeutet das für sie vor allem eins: Anstrengung. Gönne deiner Haut also regelmäßig eine Auszeit und ziehe dich am besten an ein schattiges Plätzchen zurück.

Die Garnier Anti-Age Super UV Sonnenschutz-Creme mit LSF 50 gibt es derzeit bei Rossmann. Sie bietet dir einen hohen Lichtschutzfaktor von 50 und hochwertige Inhaltsstoffe wie Hyaluron und Vitamin B3. Alle drei Komponenten sorgen dafür, dass deine Haut dem Alterungsprozess weniger stark ausgesetzt wird, jünger und frischer aussieht. Du möchtest Hyaluron nicht nur in deiner Sonnencreme verwenden? Wir empfehlen die besten Cremes mit Hyaluron. Informiere dich außerdem darüber, wie du deiner Haut bei einer gestörten Hautbarriere hilfst.

Haut-Geheimnis: Auf diese 3 Produkte gegen Pickel schwören wir

2024-07-02T16:53:46Z dg43tfdfdgfd